Dienstag, 16. Januar 2018
http://initiative-online-print.de/wp-content/uploads/2011/03/stage_22.png

Xeikon Verkauf: Punch und Bencis erzielen Einigung über Aktienpreis

Nachdem bereits seit Januar ein Verkauf von Xeikon im Raum steht, hat sich der Hauptaktionär Punch International mit dem belgischen Bencis Captial Partner auf einen Übernahmepreis von 5,85 Euro pro Aktie geeinigt, dies entspricht einer Prämie von 32% zum Durchschnittswert der letzten sechs Monate. Punch International hält beinahe 19 Millionen Anteile an Xeikon (65,68%). Sollte die Transkation zustande kommen, muss Bencis nach Finanzrecht auch für die übrigen Aktien ein entsprechendes Angebot abgeben. Xeikon selbst gab nun bekannt, von der Einigung Kenntnis genommen zu haben und diese mit Bencis und Punch prüfen und diskutieren zu wollen. Die Übernahme setzt voraus, dass auch sämtliche interne Geschäftsverbindungen zwischen Xeikon und Punch aufgelöst werden müssen.

© Christian, 2013 | Tags: , , ,

The post Xeikon Verkauf: Punch und Bencis erzielen Einigung über Aktienpreis appeared first on beyond-print.de | All about future media.