Mittwoch, 17. Januar 2018
http://initiative-online-print.de/wp-content/uploads/2011/03/stage_22.png

Monotype kooperiert mit Google

Dank einer Kooperation von Google und Monotype können Webfont-Nutzer künftig von Monotypes „Typecast“-Anwendung bei der Auswahl von Webfonts profitieren. Statt einfachen Blindtexten können die ausgewählten Fonts jetzt bearbeitet und in einer Vielzahl von Formatierungsoptionen live betrachtet werden. Dazu muss man in der Detailansicht eines Fonts bei Google Webfonts lediglich auf „Try in Typecast“ (Beispiel) klicken. Beide Unternehmen begrüßen die Kooperation und sind zuversichtlich ihren Nutzern so einen deutlichen Mehrwert bieten zu können. In der kostenpflichtigen Variante von Typecast stehen den Nutzern auch weiterhin mehrere Tausend Schriften aus dem Monotype-Portfolio zur Verfügung.

© flomei, 2013 | Tags: , , , ,

The post Monotype kooperiert mit Google appeared first on beyond-print.de | All about future media.