Dienstag, 16. Januar 2018
http://initiative-online-print.de/wp-content/uploads/2011/03/stage_22.png

Britischer Guardian experimentiert mit automatisch zusammgenstellten Zeitungen

Die britische Zeitung „Guardian“ versucht aktuell, Tabloids ohne den Einfluss von Menschen auf die Themenwahl zu produzieren. Die Zusammenstellung der Inhalte erfolgt auf Basis eines Algorithmus, der Artikel aus dem Online-Angebot auswählt, die sich besonders für längeres Lesen eignen. So entstand auch der Name des Tabloids: „The Long Good Read“
Mehr lesen…

© flomei, 2013 | Tags: , , ,

The post Britischer Guardian experimentiert mit automatisch zusammgenstellten Zeitungen appeared first on beyond-print.de | All about future media.