Mittwoch, 17. Januar 2018
http://initiative-online-print.de/wp-content/uploads/2011/03/stage_22.png

EASA erlaubt Tablet-Nutzung bei Start und Landung

Elektronische Geräte waren bisher bei Start und Landung auszuschalten. Nachdem die US-Luftfahrtbehörde im November ihre Richtlinien geändert hat, legt nun auch die EASA ein neues Reglement vor. Tablets, Smartphones und eReader dürfen im Flieger künftig die komplette Flugzeit genutzt werden – wenn sie über einen sogenannten Flugmodus verfügen. WLAN, Bluetooth und Mobilfunknetz sind weiter tabu. Mehr lesen…

© Christian, 2013 | Tags: , , ,

The post EASA erlaubt Tablet-Nutzung bei Start und Landung appeared first on beyond-print.de | All about future media.