Donnerstag, 19. Oktober 2017
http://initiative-online-print.de/wp-content/uploads/2011/03/stage_22.png

GIFs sind nicht totzukriegen: Neue Animationslösungen für das Uralt-Bildformat

Seit 1987 gibt es das Graphic Interchange Format (GIF), als erstes Farbbildformat eingeführt vom damaligen Online-Dienst CompuServe. Schon in den 1980ern konnte es — wie bei einem Daumenkino — auch animiert darstellen. Fast drei Jahrzehnte später entdecken kreative Anwender immer noch neue Effekte.
Mehr lesen…

© EPOS Redaktion, 2014 | Tags: , ,

The post GIFs sind nicht totzukriegen: Neue Animationslösungen für das Uralt-Bildformat appeared first on beyond-print.de | All about future media.