Mittwoch, 17. Januar 2018
http://initiative-online-print.de/wp-content/uploads/2011/03/stage_22.png

Apple wird Kartellhüter im E-Book-Streit nicht los

Wegen Preisabsprachen bei E-Books musste sich Apple im vergangenen Jahr vor dem Gericht verantworten und wurde dabei schuldig gesprochen. Die im Wettbewerbsverfahren zuständige Richterin kündigte an, weitere Maßnahmen ergreifen zu wollen, die Apples Vertragsfreiheit einschränken sollten. Das Unternehmen aus Cupertino wollte den gerichtlich zugewiesenen Kartellprüfer Michael Bromwich seines Amtes entheben — Grund dafür sei neben dem hohen Stundensatz des Juristen auch die Einmischung in Geschäftsvorgänge.
Mehr lesen…

© Marco, 2014 | Tags: , , , , ,

The post Apple wird Kartellhüter im E-Book-Streit nicht los appeared first on beyond-print.de | All about future media.