Sonntag, 26. März 2017
http://initiative-online-print.de/wp-content/uploads/2011/03/stage_22.png

Brand Management

Brand Management Systeme (eher verbreitet unter dem Begriff Marketing Resource Management, kurz MRM) sind webbasierte Softwarelösungen, die speziell den Bedarf des Marketings abdecken. Wie ERP- oder CRM-Systeme auch zielen Brand Management Lösungen darauf, repetitive operative Aufgaben mittels Standardisierung und Automatisierung zu beschleunigen, um die Ressourcen Personal und Budget möglichst effizient einzusetzen.

Der Unterschied zu anderen Softwarelösungen liegt darin, dass Brand Management Systeme darüber hinaus im Stande sind, die kreativen Marketingprozesse und die zugehörigen Informationen technisch abzubilden. In der Regel handelt es sich bei Brand Management Systemen um ganzheitliche Lösungen, welche in der Lage sind, den kompletten Marketingbereich eines Unternehmens, das von internen und externen, abteilungsgleichen und abteilungsübergreifenden Beteiligten geprägt ist, zu bedienen. Ziel ist es Marketers bei der effizienten Verwaltung, Steuerung und Kontrolle des gesamten Markenmanagements und der damit zusammenhängenden Planung, Budgetierung, Werbemittelkreation, –produktion und –distribution zu unterstützen.

Die Popularität von Brand Management Systemen ist darin begründet, dass wachsender Marktdruck, neue Medien und die zunehmende Bedeutung des Marketings eine effiziente Umsetzung von Werbekonzepten erfordern, deren Erreichung aber technologische Unterstützung voraussetzt. Gleichzeitig muss die technologische Unterstützung jedoch der jeweiligen Disziplin entsprechen, was bei Brand Management Systemen, im Gegensatz zu fachfremden Lösungen, gegeben ist.