Obility GmbH2018-02-27T17:29:14+00:00

Project Description

Obility GmbH

Anschrift: Niederberger Höhe 14b, 56077 Koblenz
E-Mail: info@obility.de

Ansprechpartner IOP: Frank Siegel
E-Mail Ansprechpartner: frank.siegel@obility.de
Geschäftsführer: Frank Siegel

Kurzbeschreibung:
Obility – Online Business Applications – ist ein web-basiertes E-Commerce und E-Business-System. Unternehmen können mit Obility durch online gestützten Verkauf mehr erwirtschaften und durch die Vereinfachung interner Abläufe gleichzeitig Zeit und Kosten einsparen. Das bedeutet mehr Umsatz mit weniger Aufwand und erhöht die Wirtschaftlichkeit und Profitabilität des Unternehmens.

Mehr Umsatz durch E-Commerce: Obility Shop-Systeme
Mit E-Commerce vermarkten Unternehmen ihre Leistungen über Online-Shops im Web oder erleichtern ihren Stammkunden mit Bestellportalen (Closed Shops) die Einkaufsprozesse. Je gezielter Unternehmen ihre E-Commerce-Systeme auf die Anforderungen ihrer Kunden ausrichten, desto erfolgreicher verwirklichen sie ihre Geschäftskonzepte. Hier zeichnet sich die Obility-Software durch eine besonders hohe Flexibilität aus. Deshalb lassen sich mit ihr Shop-Systeme für sehr unterschiedliche Geschäftskonzepte realisieren, wobei eine breite Palette verschiedener, sehr leistungsfähiger Funktionen und Anwendungen modular einsetzbar ist. Diese werden von erfahrenen Anwendungs- und Web-Entwicklern stetig erweitert.

Reduzierte Kosten dank E-Business und Online-Prozessen: Obility Prozess-Steuerung
Eine effiziente Auftragsabwicklung steigert die Profitabilität von Unternehmen. Für die interne Auftragsabwicklung bietet Obility ein komplettes Auftrags-Management mit allen wichtigen ERP-Funktionen. Gleichzeitig bietet Obility eine Prozessautomatisierung, mit der die internen Geschäftsabläufe deutlich beschleunigt und in erheblichem Umfang Kosten eingespart werden. Die Obility Auftragsabwicklung und Prozess-Steuerung ist online-basiert und standortübergreifend einsetzbar. So können Unternehmen zum Beispiel auf verschiedene Weise externe Mitarbeiter einbinden oder betriebsübergreifend zusammenarbeiten.

Web-to-Print mit Obility
Speziell für die Druckindustrie und Print-Buyer liefert Obility umfangreiche Web-to-Print Funktionen für die Online-Bestellung von Drucksachen – inklusive Online-Editierung von Druckvorlagen, die Online-Konfiguration und Kalkulation von Druckerzeugnissen, die automatisierte Beschaffung von Printprodukten und Auftragsschnittstellen.

Referenzkunden: Nino Druck, Neustadt a.d.W., Druckerei Lokay, Reinheim, enve Druck, Neusäß, Mediaprint Mauthe, Frankenthal, Bühner Werbemittel, Ostfildern, Carinokarten, Hohenhameln, Ast & Fischer, Wabern, Schweiz, MSS Print, Kalsdorf, Österreich

Websitenlink: www.obility.de

Installationen im Markt: 100